Premium Club Bonus

Genießen Sie einen bis zu
Extra 20% Einzahlungsbonus

TEILEN
Sie diese Seite

Krypto-Ausblick | negative Stimmung setzt sich fort

  

Fundamentale Daten

Der negative Trend in den Kryptomärkten scheint sich weiter fortzusetzen, wobei sich keine positive Tendenz abzuzeichnen scheint. Zwar waren die Aktienmärkte generell dabei, sich erneut nach oben abzusetzen, wobei auch hier begrenzt positive Stimmung die Lage ausmacht. Wir befinden uns weiterhin in einem wichtigen Wahljahr, mit vor allem den Präsidentschaftswahlen in den USA. Sollte sich zudem der US- Dollar erneut stärker zeigen, könnte dies die Werte weiter nach unten bewegen.

Im Falle XRP konnten fundamental bislang die Gerichtsurteile in den USA keine weiteren positiven Impulse schaffen. Da die lokalen Gerichte verschiedene Auffassungen der Situation vertreten, inwiefern Ripple als Wertpapier eingestuft werden kann verbleibt der Markt weiter schwach, wie wir unten ausführen werden.

Technische Analyse:

BTC: Bitcoin handelt bei 61.100 USD. Im langfristigen Monatschart zeigt sich der Wert weiterhin oberhalb der wichtigen Unterstützung im Bereich von dem psychologischen Wert von 60.000 USD, wobei jedoch die Tendenz weiter fallende Notierungen vermuten lassen könnte.




Vor allem der Bruch der derzeitigen Unterstützung könnte dann weiteren Druck in tiefere Regionen eröffnen.

ETH: Ethereum handelt bei 3.404 USD. Der Markt befindet sich zwar derzeit in einer Korrektur ausgehend vom Wochenchart, zeigt sich hier jedoch weiter oberhalb der roten- aufsteigenden Trendline.


Momentan sieht die Situation weiter positiv aus, so dass der Preis sich weiter nach oben bewegen könnte. Sollte diese Zone jedoch nach unten gebrochen werden, so könnte sich schnell Potential in Richtung 2.900 USD zeigen. Laut dem Tageschart muss jedoch zunächst der kommende Widerstandsbereich bei 3.500 USD nach oben gebrochen werden, um erneut positive Signale zu setzen. Dort verläuft ebenso der gleitenden 50- er Durchschnitt, der momentan als Widerstandszone agiert.

• XRP: Ripple handelt bei 0,4790 USD. Der Markt ist weiterhin in seinem Abwärtstrend gefangen. Laut der Charttechnik ergeben sich hier einfach keine neuen Impulse nach oben, wobei sich somit der Druck nach unten weiter fortsetzen dürfte.



Laut dem Wochenchart fehlen sämtliche Impulse für eine neue Aufwärtsbewegung, weshalb sich weiter die Erosion der Kurse nach unten fortsetzen dürfte. Bis zu der wichtigen Unterstützungszone bei 0,3000 USD ist es noch ein weiter Weg nach unten.

• LTC: Litecoin wird bei 74,50 USD gehandelt. In der letzten Woche konnte sich der Preis weiter oberhalb der wichtigen Unterstützungszone stabilisieren. Vor allem die positiv anmutende Pinbarkerze könnte nun den Trend wieder nach oben bewegen.

Dazu darf dann jedoch die aufsteigende Trendline nicht nach unten gebrochen werden. Der gleitende 50-er Widerstandsbereich könnte mit einem Bruch nach oben dann schnell neues Kurspotential freisetzen. Preise in Richtung 85,00 USD könnten dann die Folge sein. Da auch der Monatschart ein ähnliches Bild, wie die Wochenbasis zeigt könnte der Handel im Juli hier neue Möglichkeiten eröffnen, sofern Trader sich dem Markt erneut widmen.

Tradingerfahrung Plus

Previous
Next

SCHNELLE & EINFACHE KONTOERÖFFNUNG

  • Registrieren

    Wählen Sie einen Kontotyp und melden Sie sich an.

  • Einzahlung

    Zahlen Sie Geld mit einer Vielzahl von Einzahlungsmethoden auf Ihr Konto ein.

  • Traden

    Greifen Sie auf über 500 CFD-Instrumente für alle Anlagetypen auf MT4/MT5 zu.

Das war's. So einfach ist es, ein Forex- und CFD-Handelskonto zu eröffnen.
Willkommen in der Welt des Tradings!
ERÖFFNEN SIE EIN LIVE-KONTO

Kontakt

  • Allgemeine Anfragen

    Wir sind hier, um Ihnen eine erfolgreiche Tradingreise von der Kontoeröffnung bis zur Finanzierung und zum Handel zu ermöglichen.

    [email protected]
  • Premium Kunden

    Wenn Sie daran interessiert sind, ein Premium Kunde zu werden, um Ihre zusätzlichen Dienste als Trader mit hohem Volumen freizuschalten oder dem Vantage Club beizutreten, senden Sie uns bitte eine E-Mail.

    [email protected]