Premium Club Bonus

Genießen Sie einen bis zu
Extra 20% Einzahlungsbonus

TEILEN
Sie diese Seite

Krypto-Ausblick | Die Märkte warten auf neue Impulse

  

Fundamentale Daten

Nachdem vor zwei Wochen die neuen ETH- ETFs aus den USA eine weitere Hürde nehmen konnten, haben sich die Kryptomärkte in den letzten Handelstagen nicht erneut nach oben bewegen. Es scheint, als müsse es nun neue Impulse geben, welche die Märkte dann weiter nach oben drücken können. Auch die jüngsten Kommentare von Ripple’s Brad Garlinghouse haben an dieser Situation nichts ändern können. Dieser sagte, er sei nur eine Frage der Zeit, bis die US-Börsenaufsicht weitere ETFs von XRP, Solana und Cardano zulassen werde. Derzeit können Bitcoin ETFs bereits gehandelt werden, bis jedoch auch ETH- ETFs gehandelt werden, dürfte jedoch noch Zeit vergehen.

Technische Analyse:

BTC: Bitcoin handelt bei 67.615 USD und hat sich somit in der letzten Woche kaum von der Stelle bewegt. Der genauere Blick auf den Markt zeigt jedoch, dass der jüngste Trend sich erneut mit frischem Druck nach oben entwickeln könnte.

Sofern die steigende Trendlinie hält könnte ein Ausbruch nach oben den Markt mit neuen Impulsen bewegen, wie der Chart auf Tagesbasis zeigt. Ein Ausbruch könnte dann oberhalb von 68.500 USD erfolgen und Bitcoin bis in den Bereich bei 71.000 USD bewegen.

ETH: Ethereum handelt bei 3.785 USD. Auch hier hat es in der letzten Woche keine neuen Impulse nach oben gegeben, wobei sich der Markt in Wartestellung befindet. Da jedoch keine nennenswerte Korrektur erfolgt war, könnte sich der jüngste Ausbruch bald weiter nach oben fortsetzen.

In diesem Fall lohnt sich eine genaue Beobachtung des Bereichs um 4.000,00 USD. Oberhalb der psychologischen Kursmarke könnte der positive Trend weiter fortgeschrieben werden und den Preis dann in Richtung 4.800,00 USD bewegt werden. Dafür sollten sich in dieser Woche die Preise dann oberhalb des Bereiches der letzten Woche bewegen.

• XRP: Ripple handelt bei 0,5240 USD und verbleibt laut dem Wochenchart weiter unterhalb dem gleitenden 50-er Durchschnitt, welcher den Markt weiter nach oben begrenzt. Erst ein Ausbruch nach oben dürfte hier neues Potential freiwerden lassen.

Auch der Tageschart zeigt hier kaum Potential nach oben. Im Gegenteil dazu muss XRP nun aufpassen und die rote, aufsteigende Trendline weiter verteidigen. Bei einem Bruch dieser, könnte sich der Preis schnell unterhalb von 0,5000 bewegen und weiter negatives Potential aufweisen. Auch die jüngsten Kommentare von Brad Garlinghouse, dem CEO von Ripple, sorgten bisweilen nicht für frisches Potential.

• LTC: Litecoin wird bei 83,90 USD gehandelt und bewegt sich weiter in dem ausgedehnten Seitwärtsmuster.

Zwar zeigt der Tageschart erneut positive Impulse, da sich der Preis erneut oberhalb vom gleitenden 50-er Durchschnitt ansiedeln kann, findet jedoch trotzdem kaum starkes Potential nach oben. Der positive Trend wirkt daher bereits angeschlagen. Wie auch zuvor muss Litecoin zunächst die wichtige Zone im Bereich von 95,00 USD erobern, damit frisches Potential entstehen kann.

Tradingerfahrung Plus

Previous
Next

SCHNELLE & EINFACHE KONTOERÖFFNUNG

  • Registrieren

    Wählen Sie einen Kontotyp und melden Sie sich an.

  • Einzahlung

    Zahlen Sie Geld mit einer Vielzahl von Einzahlungsmethoden auf Ihr Konto ein.

  • Traden

    Greifen Sie auf über 500 CFD-Instrumente für alle Anlagetypen auf MT4/MT5 zu.

Das war's. So einfach ist es, ein Forex- und CFD-Handelskonto zu eröffnen.
Willkommen in der Welt des Tradings!
ERÖFFNEN SIE EIN LIVE-KONTO

Kontakt

  • Allgemeine Anfragen

    Wir sind hier, um Ihnen eine erfolgreiche Tradingreise von der Kontoeröffnung bis zur Finanzierung und zum Handel zu ermöglichen.

    [email protected]
  • Premium Kunden

    Wenn Sie daran interessiert sind, ein Premium Kunde zu werden, um Ihre zusätzlichen Dienste als Trader mit hohem Volumen freizuschalten oder dem Vantage Club beizutreten, senden Sie uns bitte eine E-Mail.

    [email protected]