TEILEN
Sie diese Seite

Krypto-Ausblick | Märkte drehen wieder auf

  

Technische Analyse:

– BTC: Bitcoin wird bei 69.650 USD gehandelt und zeigt erneut frisches Potential auf dem Weg nach oben. Zwar war die vergangene Woche von Gewinnmitnahmen geprägt und hatte Bitcoin zunächst nach unten bewegt, jedoch folgte dann im Verlauf des Wochenendes eine Gegenbewegung, welche den Markt erneut nach oben bewegen konnte. Die 70.000 USD-Marke rückt nun wieder in greifbare Nähe.


Sollte laut dem obigen Tageschart auch die wichtige Zone bei 71.000 USD nach oben durchbrochen werden, so könnte der Preis das Allzeithoch wieder ins Visier nehmen und in Richtung 80.000 USD steigen. Vor allem der Wochenchart zeigt mit der Pinbarkerze aus der letzten Woche nun frisches Potential an.

– ETH: Ethereum notiert bei 3.404,00 USD. Ähnlich wie auch Bitcoin hatte der Markt sich in der letzten Woche wieder erholen können, bleibt jedoch im Vergleich zu BTC leicht hinterher. Im Tageschart dominiert das erneute positive Potential, da der Preis sich erneut oberhalb der wichtigen 50-er Aufwärtstrendlinie halten konnte.


Sofern nun die Unterstützung im Bereich von 3.250 USD nicht nach unten durchbrochen wird, könnte der Aufwärtstrend sich weiter fortsetzen. Der Druck nach oben könnte zudem weiter steigen, wenn der psychologische Kursbereich bei 3.500 USD gebrochen werden kann. Andererseits zeigt der langfristige Monatschart an, dass der Monat Maerz mit einer Doji- Handelskerze beendet wurde. Diese könnte ebenso weitere Preise nach oben unterbinden und den Markt erneut fallen lassen. Oberhalb von 3.800 USD dürfte das negative Szenario jedoch keine Wichtigkeit mehr zeigen.

– XRP: Ripple notiert bei 0,6030 USD. Ausgehend vom Wochenchart fällt hier auf, dass der Preis sich weiter unterhalb der wichtigen Ausbruchszone geschlagen geben könnte und zunächst weiter fallen könnte. Der Grund dafür ist weiterhin die Pinbar-Handelskerze vom Anfang Maerz, welche den Markt weiter nach oben begrenzt.


Auf der anderen Seite scheint der Markt jedoch oberhalb dem wichtigen 50-er Durchschnitt gut unterstützt, so dass bislang bisher fallende Preise ausgeblieben sind. Neues Momentum nach oben dürfte sich jedoch zunächst oberhalb von 0,7000 anbieten.

– LTC: Litecoin notiert bei 103,20 USD. Mit dem Bruch der 100.00 USD-Marke in der letzten Woche könnte sich daher nun frisches Potential nach oben anbieten. Sofern der Markt nun nicht erneut unterhalb diese psychologische Kurszone fällt, könnte sich dann neues Potential nach oben entwickeln.


Positiv wirkt zudem die Monatshandelskerze. Sollte nun der Widerstandsbereich aus dem Juli letzten Jahres nach oben gebrochen werden, so könnte sich schnell neues Potential nach oben entwickeln. Ein Test des Handelsbereiches bei 140,00 USD könnte dann anstehen, gefolgt von weiterem Momentum in Richtung der 200,00 USD Marke.

Tradingerfahrung Plus

Previous
Next

SCHNELLE & EINFACHE KONTOERÖFFNUNG

  • Registrieren

    Wählen Sie einen Kontotyp und melden Sie sich an.

  • Einzahlung

    Zahlen Sie Geld mit einer Vielzahl von Einzahlungsmethoden auf Ihr Konto ein.

  • Traden

    Greifen Sie auf über 500 CFD-Instrumente für alle Anlagetypen auf MT4/MT5 zu.

Das war's. So einfach ist es, ein Forex- und CFD-Handelskonto zu eröffnen.
Willkommen in der Welt des Tradings!
ERÖFFNEN SIE EIN LIVE-KONTO

Kontakt

  • Allgemeine Anfragen

    Wir sind hier, um Ihnen eine erfolgreiche Tradingreise von der Kontoeröffnung bis zur Finanzierung und zum Handel zu ermöglichen.

    [email protected]
  • Premium Kunden

    Wenn Sie daran interessiert sind, ein Premium Kunde zu werden, um Ihre zusätzlichen Dienste als Trader mit hohem Volumen freizuschalten oder dem Vantage Club beizutreten, senden Sie uns bitte eine E-Mail.

    [email protected]