TEILEN
Sie diese Seite

Krypto-Ausblick | Märkte stark nachgefragt

  

Fundamentale Daten

Fast ergibt sich derzeit die Meinung, dass die Kryptomärkte nur eine Richtung kennen könnten und diese zeigt stark nach oben. Obgleich die Aktienmärkte stark nachgefragt sind, kommen vereinzelt Stimmen in den Markt, dass es dort bald eine Korrektur geben könnte. Dies scheint im Kryptomarkt nicht der Fall zu sein. Im Gegenteil. Die meisten Tokens bewegen sich stark aufwärts und können wichtige Widerstandszonen in den Märkten durchbrechen.

Technische Analyse:

BTC: Bitcoin handelt bei 63.580 USD. In der letzten Woche hatte der Markt eine sehr starke Performance gezeigt und konnte sich oberhalb der 60.000 USD-Zone ansiedeln. Der Markt befindet sich nun nahe des ehemaligen Widerstandsbereiches von 2021, wo der Preis bis 68.500 USD vordringen konnte. Es könnte also bald ein erneuter Test des ehemaligen Widerstandsbereiches anstehen und dann zu weiter steigenden Preisen bis in Richtung 70.000 USD anstehen. Trotz des stark positiven Trends sollten auch Rücksetzer einkalkuliert werden. Diese könnten jedoch zu einem Kauf genutzt werden.

ETH: ETH handelt bei 3.470USD. Auch hier ist die Performance stark positiv und könnte auf weiter steigende Preise hindeuten. Sollte der Markt nun den Preis bei 3.500 USD nach oben durchbrechen, könnte sich weiteres Potential in Richtung 4.000 USD anbieten.


In diesem Bereich verläuft dann der nächste Widerstand aus dem April 2022.

• XRP: Ripple handelt bei 0,6310 USD und konnte ebenso einen fulminanten Ausbruch nach oben zeigen.


Basierend auf dem Dreiecksbereich hier kann sich nun frisches Potential nach oben entfachen. Der Markt hat einen wichtigen Widerstandsbereich nach oben durchbrochen, was zu einer weiteren Bewegung in Richtung 0,7300 führen könnte. Auf der anderen Seite wirkt der Markt nach unten sehr gut abgesichert. Wichtig ist nun, dass die Zone bei 0,5500 USD nicht erneut nach unten durchbrochen wird. Dort verläuft der wichtige 50-er gleitende Durchschnitt, welcher als wichtige Unterstützung fungiert.

• LTC: Litecoin wird bei 90,65 USD gehandelt. Auch dieser Token scheint schlussendlich erwacht zu sein und kann sich weiter nach oben absetzen.


Vor allem der Wochenchart deutet an, dass der Bruch des wichtigen Widerstandsbereiches in Form des 50- gleitenden Durchschnittes nun neues Potential entwickeln könnte. Als kommende Zone könnte sich dann der Bereich bei 110.00 USD anbieten. Mit dem Absetzen nach oben wirkt auch der Monatschart nun wieder sehr positiv, da hier der Preis derzeit oberhalb des gleitenden 50-er Durchschnitts handelt. Sollte auch dieser bis Ende des Monats weiter halten, könnte alsbald ein Test des Widerstandes anstehen, welcher zuletzt im Juni 2023 getestet wurde.

Tradingerfahrung Plus

Previous
Next

SCHNELLE & EINFACHE KONTOERÖFFNUNG

  • Registrieren

    Wählen Sie einen Kontotyp und melden Sie sich an.

  • Einzahlung

    Zahlen Sie Geld mit einer Vielzahl von Einzahlungsmethoden auf Ihr Konto ein.

  • Traden

    Greifen Sie auf über 500 CFD-Instrumente für alle Anlagetypen auf MT4/MT5 zu.

Das war's. So einfach ist es, ein Forex- und CFD-Handelskonto zu eröffnen.
Willkommen in der Welt des Tradings!
ERÖFFNEN SIE EIN LIVE-KONTO

Kontakt

  • Allgemeine Anfragen

    Wir sind hier, um Ihnen eine erfolgreiche Tradingreise von der Kontoeröffnung bis zur Finanzierung und zum Handel zu ermöglichen.

    [email protected]
  • Premium Kunden

    Wenn Sie daran interessiert sind, ein Premium Kunde zu werden, um Ihre zusätzlichen Dienste als Trader mit hohem Volumen freizuschalten oder dem Vantage Club beizutreten, senden Sie uns bitte eine E-Mail.

    [email protected]