TEILEN
Sie diese Seite

Krypto-Ausblick | ein Ausbruch lässt weiter auf sich warten

  

Fundamentale Daten

Die US Aufsichtsbehörde SEC hatte in der letzten Woche angekündigt, dass Coinbase einzelne Tokens, welche als Wertpapiere eingestuft sind, nicht gesondert geregelt werden müssen. Bestehende Regeln gelten für Kryptowährungen und dies bedingt, dass Investoren sowie Emittenten keinen geringeren Schutz verdienen. Die Petition seitens Coinbase sei überflüssig und die Aufsichtsbehörde bitte um Krypto spezifische Regeln.

Die SEC scheint des Weiteren mit Institutionen sehr beschäftigt zu sein, da es derzeit um einen Bitcoin ETF geht, der von Blackrock aufgelegt werden soll. Laut Gerichtsunterlagen erfolgte ein Treffen mit dem Fondsanbiete in der letzten Woche.

Technische Analyse:

BTC: Bitcoin handelt bei 41.900 USD und scheint sich weiter auf einen Ausbruch nach oben vorzubereiten. In der letzten Woche hatte sich der Kryptomarkt kurzzeitig schnell nah unten bewegt, wobei sich dann am Ende die Bullen doch erneut durchsetzen konnten.



Ein Einstieg nach oben könnte sich oberhalb des Preises der letzten Woche im Bereich von 44.100 USD anbieten. Der Markt könnte dann schnell in Richtung von 46.700 USD steigen. Laut dem Tageschart läuft der Markt derzeit jedoch Gefahr weiter nach unten zu drehen. Der Preisbereich bei 41.500 USD sollte daher nicht nach unten durchbrochen werden, damit der Aufwärtstrend nicht in Gefahr kommt.

ETH: Ethereum handelt bei 2.215,00 USD. Der Preis in diesem Token sieht derzeit nicht ganz so positiv aus, wie bei Bitcoin, da die Korrektur aus der letzten Woche die Preise weiter nach unten bewegt hatte. Mit dem Bereich bei 2.200,00 USD wird derzeit eine wichtige Unterstützungszone markiert. Sollte diese Zone nach unten verlassen werden, so könnten sich schnell fallende Notierungen ergeben. Dieser Bereich könnte jedoch nach oben verlassen werden, um den positiven Trend wieder aufzunehmen.


Der Druck nach oben könnte sich intensivieren, insofern der Markt den Preis von 2.320,00 USD durchbrechen kann.

• XRP: Ripple handelt bei 0,6210 USD und deutet weiter den fortlaufenden Seitwärtstrend an. Derzeit hilft der gleitende 50-er Durchschnitt ausgehend vom Tageschart und dieser könnte den Markt momentan weiter von fallenden Preisen abhalten.

Auf der anderen Seite zeigt der Markt keinerlei Tendenz positive Preise zu markieren und deutet im Gegensatz an, dass sich fallende Notierungen ergeben könnten. Laut dem Monatschart handelt der Markt weiterhin unterhalb der Pinbarkerze ausgehend vom Monat November.

• LTC: Litecoin wird bei 72,65 USD gehandelt. Der Markt deutet weiter wie auch XRP negatives Potential an. Der Wochenchart zeigt den wichtigen Widerstandsbereich rund um den gleitenden 50-er Durchschnitt an, welcher den Markt nach oben hin begrenzt.

Der Druck nach unten ausgehend von der Bewegung aus der letzten Handelswoche könnte hier weiteres Potential abwärts andeuten, da es keine Impulse nach oben gegeben hatte. Im Tagschart handelt der Markt zwar leicht oberhalb des gleitenden Durchschnitts, konnte sich jedoch kaum nach oben absetzen. Trades auf dem Weg nach unten könnten eher auf fruchtbaren Boden stoßen.

Tradingerfahrung Plus

Previous
Next

SCHNELLE & EINFACHE KONTOERÖFFNUNG

  • Registrieren

    Wählen Sie einen Kontotyp und melden Sie sich an.

  • Einzahlung

    Zahlen Sie Geld mit einer Vielzahl von Einzahlungsmethoden auf Ihr Konto ein.

  • Traden

    Greifen Sie auf über 500 CFD-Instrumente für alle Anlagetypen auf MT4/MT5 zu.

Das war's. So einfach ist es, ein Forex- und CFD-Handelskonto zu eröffnen.
Willkommen in der Welt des Tradings!
ERÖFFNEN SIE EIN LIVE-KONTO

Kontakt

  • Allgemeine Anfragen

    Wir sind hier, um Ihnen eine erfolgreiche Tradingreise von der Kontoeröffnung bis zur Finanzierung und zum Handel zu ermöglichen.

    [email protected]
  • Premium Kunden

    Wenn Sie daran interessiert sind, ein Premium Kunde zu werden, um Ihre zusätzlichen Dienste als Trader mit hohem Volumen freizuschalten oder dem Vantage Club beizutreten, senden Sie uns bitte eine E-Mail.

    [email protected]