TEILEN
Sie diese Seite

Krypto-Ausblick | Märkte stark unter Druck

  

Aktuelle Krypto-Handelspreise:

BTC: Bitcoin handelt derzeit bei 26.100 USD und musste sich dem starken Druck in den Märkten ergeben. Im Allgemeinen lässt sich in den Märkten ablesen, dass der Drang aus dem Risiko weiter zunimmt und nicht nur Aktienmärkte, sondern auch Anleihemärkte nach unten drängen, die edlen Metalle sich unter Druck befinden, sowie ebenso Kryptowährungen nach unten tendieren. Die Risikoaversion scheint also weiter zuzunehmen und es zeigt sich derzeit keine Anlageklasse an, in die Investoren ihr Kapital investieren. Im Gegenteil dazu scheint de Flucht in allgemeine Liquidität wieder zu steigen.

Bitcoin ist hier keine Ausnahme und deutet weiter fallendes Potential an. Der Bruch im Wochenchart unterhalb des gleitenden 50-er Durchschnitt könnte hier richtungsweisend sein.

Unterhalb von 25.400 USD könnte sich weiteres Potential nach unten anbieten.

ETH: Ethereum handelt bei 1675,00 USD und hat in der letzten Woche zeitweise mehr als 22% im Verlust gehandelt, bevor sich der Markt wieder stark erholen konnte und schlussendlich im Bereich bei 1672,00 USD stabilisiert hatte. Ob sich nun in Anbetracht des starken Druckes im Markt wieder Potential nach oben ergeben könnte mag fraglich sein, da generell die Bereitschaft der Marktteilnehmer sehr begrenzt scheint.

Andererseits konnten die anfänglichen Verluste zum Ende der letzten Woche wieder zurückerobert werden und sich somit technisch eine Unterstützungszone herausbilden. Im Monatschart hat der Markt zudem den gleitenden 50-er Durchschnitt wieder nach oben verlassen können, welcher weiter positiv einwirken dürfte.

• XRP: Ripple handelt bei 0,5500 USD und hat den gesamten Gewinn des vergangenen Ausbruchs nach oben wieder abgeben müssen. Positiv ist anzumerken, dass der Markt mit Blick auf den Wochenchart wieder nach oben zu drehen scheint und in diesem Fall auch den gleitenden 50-er Unterstützungsbereich nach oben verlassen hat.

Diese große Handelskerze der letzten Woche könnte einen möglichen Einstieg bieten, sofern der Markt den Preisbereich bei 0.6180 wieder nach oben verlässt. Dann könnte eine Bewegung in Richtung 0.8000 USD anstehen.

• LTC: Litecoin wird bei 65,70 USD gehandelt und befindet sich weiterhin von allen hier betrachteten Kryptowährungen am meisten unter Druck. Nicht nur ist der Markt erneut unterhalb des gleitenden 50-er Durchschnittes ausgehend vom Monatschart gefallen, ebenso wurde jüngst der Unterstützungsbereich bei 60,00 USD getestet. Sollte dieser nach unten durchbrochen werden, so könnte sich frisches Potential bis in Richtung 35,00 USD andeuten. Kurzfristig könnte die derzeitige Erholung jedoch weiter Potential nach oben bis in den Bereich bei 72,00 USD ergeben, wo dann der nächste Widerstandsbereich für weiteren Druck nach unten sorgen könnte. Langfristiges Potential nach oben scheint sich erst wieder oberhalb von 100,00 USD zu ergeben.

Tradingerfahrung Plus

Previous
Next

SCHNELLE & EINFACHE KONTOERÖFFNUNG

  • Registrieren

    Wählen Sie einen Kontotyp und melden Sie sich an.

  • Einzahlung

    Zahlen Sie Geld mit einer Vielzahl von Einzahlungsmethoden auf Ihr Konto ein.

  • Traden

    Greifen Sie auf über 500 CFD-Instrumente für alle Anlagetypen auf MT4/MT5 zu.

Das war's. So einfach ist es, ein Forex- und CFD-Handelskonto zu eröffnen.
Willkommen in der Welt des Tradings!
ERÖFFNEN SIE EIN LIVE-KONTO

Kontakt

  • Allgemeine Anfragen

    Wir sind hier, um Ihnen eine erfolgreiche Tradingreise von der Kontoeröffnung bis zur Finanzierung und zum Handel zu ermöglichen.

    [email protected]
  • Premium Kunden

    Wenn Sie daran interessiert sind, ein Premium Kunde zu werden, um Ihre zusätzlichen Dienste als Trader mit hohem Volumen freizuschalten oder dem Vantage Club beizutreten, senden Sie uns bitte eine E-Mail.

    [email protected]