TEILEN
Sie diese Seite

Krypto-Ausblick | Märkte leicht positiv

  

Aktuelle Krypto-Handelspreise:

BTC: Bitcoin handelt derzeit bei 26.600 USD. Der Markt konnte sich im Vergleich zur Vorwoche kaum absetzen, hatte jedoch eine Unterstützungszone ausprägen können, welche nun für weiteres Potential nach oben sorgen könnte. Zu Wochenbeginn in der letzten Woche war der Markt zunächst gefallen und hatte sich bis auf eine wichtige Unterstützungszone nach unten bewegt. Vor allem die entstandene Pinbarkerze zeigt nun möglicherweise weiteres Potential nach oben an, sofern die Preise nicht erneut fallen. Der derzeit positive Trend in den Aktienmärkten könnte zudem weiterhin für einen positiven Einfluss sorgen.

Ein Grund für das positive Potential nach oben zeigt Bitcoin möglicherweise aufgrund der Nachrichten rund um BlackRock. Das weltgrößte Anlageunternehmen will zusammen mit dem Technologiepartner Coinbase ein ETF heraus bringen.

ETH: Ethereum handelt bei 1740,00 USD und hatte sich zu Beginn der letzten Woche weiteren Verlusten hingeben müssen. Ähnlich wie auch Bitcoin hatte sich der Markt stark nach unten bewegt, sich jedoch daraufhin wieder positiv absetzen können. Auch hier könnte sich nun weiteres Potential ergeben, sofern keine neuen Tiefpunkte erstellt werden. Der Blick auf den Monatschart deutet an, dass der Markt die Widerstandszone des Julis und August letzten Jahres nun als Unterstützung scheinbar bestätigt hat Diese Zone verläuft bei 1720,00 USD. Nun könnte sich daher weiteres Potential nach oben ergeben.

• XRP: Ripple handelt bei 0,4860 USD und musste die schwersten Verluste in der letzten Woche hinnehmen. Jedoch konnte sich der Markt vor allem zum Ende der Woche wieder nach oben bewegen und zeigt somit mit Blick auf den Wochenchart erneut nach oben. Der 50-er gleitende Durchschnitt wurde hier kurz getestet und markiert hier nun eine wichtige Unterstützungszone. Auch im Tageschart deutet der Markt nun weiteres Potential nach oben an, da auch hier der gleitende Durchschnitt nach oben verlassen werden konnte. Im Allgemeinen ist er Markt jedoch weiter gefangen und ein Ausbruch nach oben dürfte weiter auf sich warten lassen, wie sich im Monatschart erahnen lässt. Die Dreiecksformation zeigt weiter keinen klaren Trend an.

• LTC: Litecoin wird bei 78,70 USD gehandelt und ist weiter die am schwächsten handelnde Währung in unserem Report. Vor allem der Druck nach unten im Markt in der ersten Woche des Monat Juni zeigt hier weiter seine negative Sogwirkung, da sich kein positives Potential erkennen lässt. Im Wochenchart begrenzt der gleitende 50-er Widerstand das Potential nach oben, welcher knapp unterhalb von 85,00 USD verläuft. Positiv betrachtet deutet die jüngste Seitwärtszone aber auch Momentum nach oben an, sofern der Bereich bei 76,50 USD nicht unten durchbrochen wird. Dies scheint jedoch nicht als das vorherrschende Szenario in Frage zu kommen.

Tradingerfahrung Plus

Previous
Next

SCHNELLE & EINFACHE KONTOERÖFFNUNG

  • Registrieren

    Wählen Sie einen Kontotyp und melden Sie sich an.

  • Einzahlung

    Zahlen Sie Geld mit einer Vielzahl von Einzahlungsmethoden auf Ihr Konto ein.

  • Traden

    Greifen Sie auf über 500 CFD-Instrumente für alle Anlagetypen auf MT4/MT5 zu.

Das war's. So einfach ist es, ein Forex- und CFD-Handelskonto zu eröffnen.
Willkommen in der Welt des Tradings!
ERÖFFNEN SIE EIN LIVE-KONTO

Kontakt

  • Allgemeine Anfragen

    Wir sind hier, um Ihnen eine erfolgreiche Tradingreise von der Kontoeröffnung bis zur Finanzierung und zum Handel zu ermöglichen.

    [email protected]
  • Premium Kunden

    Wenn Sie daran interessiert sind, ein Premium Kunde zu werden, um Ihre zusätzlichen Dienste als Trader mit hohem Volumen freizuschalten oder dem Vantage Club beizutreten, senden Sie uns bitte eine E-Mail.

    [email protected]