TEILEN
Sie diese Seite

Krypto-Ausblick | Einfluss des Dollar belastet die Märkte weiter

  

Aktuelle Krypto-Handelspreise:

BTC: Bitcoin handelt derzeit bei 27.050,00 USD und hat somit keine frischen Impulse nach oben setzen können. Obgleich die Aktienmärkte sich in der letzten Woche stark gezeigt hatten, zeigt der Krypto Markt bisweilen kaum positives Momentum. Ein Grund dafür könnte der starke Dollar sein, der dem positiven Trend derzeit entgegenwirkt. Auf der anderen Seite lohnt sich ebenso der Blick auf den Chinesischen Yuan. Der Markt handelt derzeit sehr volatil und dies dürfte ein Grund sein, warum die Notenbank dort eingreifen könnte. Eine Abschwächung des Yuan stärkt für gewöhnlich den Goldmarkt sowie die Kryptowährungen. Sollte jedoch der Dollar weitere Stärke zeigen, könnten Notenbanken weltweit die Leitzinsen anheben, was dann zu eher negativen Einflüssen für das Risikokapital und die Krypto Märkte sein dürfte.

ETH: Ethereum handelt bei 1.894,00 USD und konnte sich in der letzten Woche leicht nach oben bewegen. Der Tages- sowie der Wochenchart zeigen bisweilen positive Impulse, ein starker Ausbruch nach oben war bisher jedoch Fehlanzeige. Dies mag vor allem aus dem Monatschart herrühren, wo der Markt sich weiter unterhalb der wichtigen Zone rund um 2.080,00 USD bewegt, was zu weiterem Druck nach unten führen könnte.

Zudem könnte ein neues Gesetz der Europäischen Union auf den Krypto Markt einwirken. Es wurde nun der finale Entwurf der MiCA-Verordnung unterzeichnet, welches zu einer einheitlichen Regulierung von Kryptowährungen führt.

• XRP: Ripple handelt bei 0,5300 USD und zeigt einen starken Trend nach oben. Die wichtige Unterstützung, die sich im Monatschart bei 0,5000 USD ergibt, hilft dem langfristigen Trend und könnte weitere Impulse in diesem Trend nach sich ziehen.

Sollte der Markt den Handelsbereich bei 0,5500 USD nach oben verlassen, dann könnte sich schnell eine Bewegung bis in den Bereich bei 0,6700 USD ergeben. Zwar gibt es noch keine neuen Nachrichten in Bezug auf den Gerichtsprozess zu Ripple, jedoch scheinen Marktteilnehmer die Lage derzeit weiter positiv zu interpretieren: eine mysteriöse Fußnote in einem juristischen Dokument mag dem Chart also weiter helfen.

• LTC: Litecoin wird bei 95,00 USD gehandelt und zeigt ein gemischtes Bild. Der langfristige Trend deutet hier weiteres Potential nach oben an, jedoch mangelt es an einem Impuls nach oben. Die seit mehreren Wochen andauernde Seitwärtsbewegung dürfte erst vorüber sein, sofern der Markt die Marke bei 100,00 USD nach oben verlässt.

Dann könnte sich als Kursziel der Bereich bei 135,00 USD anbieten. Positives Momentum konnte sich in dem Markt entwickeln, nachdem IntoThe Block’s getweetet hatte, dass Litecoin ein starkes Wachstum der non-zero Adressen verzeichnete. Ein Grund dafür könnte sein, dass bisherige Nutzer ihre Coins in neuen Wallets verteilen, sowie neue Nutzer sich dem Netzwerk anschließen.

Tradingerfahrung Plus

Previous
Next

SCHNELLE & EINFACHE KONTOERÖFFNUNG

  • Registrieren

    Wählen Sie einen Kontotyp und melden Sie sich an.

  • Einzahlung

    Zahlen Sie Geld mit einer Vielzahl von Einzahlungsmethoden auf Ihr Konto ein.

  • Traden

    Greifen Sie auf über 500 CFD-Instrumente für alle Anlagetypen auf MT4/MT5 zu.

Das war's. So einfach ist es, ein Forex- und CFD-Handelskonto zu eröffnen.
Willkommen in der Welt des Tradings!
ERÖFFNEN SIE EIN LIVE-KONTO

Kontakt

  • Allgemeine Anfragen

    Wir sind hier, um Ihnen eine erfolgreiche Tradingreise von der Kontoeröffnung bis zur Finanzierung und zum Handel zu ermöglichen.

    [email protected]
  • Premium Kunden

    Wenn Sie daran interessiert sind, ein Premium Kunde zu werden, um Ihre zusätzlichen Dienste als Trader mit hohem Volumen freizuschalten oder dem Vantage Club beizutreten, senden Sie uns bitte eine E-Mail.

    [email protected]