TEILEN
Sie diese Seite

Krypto-Ausblick | Märkte drehen abwärts

  

Aktuelle Krypto-Handelspreise:

BTC: Bitcoin handelt derzeit bei 28.250 USD. Damit hat sich der Preis im Vergleich zur Vorwoche kaum verändert, deutet aber möglicherweise weiter eine Tendenz nach unten an. Trotz des Ausbruches mit Blick auf den Monatschart konnte sich der Markt nicht weiter nach oben absetzen, wobei generelles Potential bis in den Bereich von 3.420 USD entstehen könnte. Die Märkte konnten sich im Verlauf der Leitzinsentscheidung aus den USA nicht weiter nach oben absetzen, so dass insgesamt nun rückläufige Bewegungen zu erwarten sein dürften. Höhere Zinsen bewegen Investoren generell weg von Investitionen in risikobehaftete Anlageklassen. Ebenso sorgt die Diskussion um eine Besteuerung des „Mining“ vor allem in den USA für Furore. Im Allgemeinen sind steigende Kreditzinsen ein Grund für diese Bewegung. Die Höchstwerte des Marktes vom Mitte April sorgen derzeit für weiteren Druck nach unten.

ETH: Ethereum handelt bei 1872,00 USD und deutet somit einen leicht rückläufigen Trend an. Der Monat April hatte den Handel mit einer rückläufigen Pinbarkerze beendet und es scheint, als habe Ethereum derzeit keine Kraft, sich weiter nach oben abzusetzen. Im Gegenteil könnte sich nun zunächst weiteres Potential nach unten entwickeln, wenn der Markt die Kursmarke bei 1840,00 USD nach unten verlässt. In diesem Fall lohnt der Einstieg unterhalb des gleitenden 50-er Durchschnitt im Tageschart, der derzeit bei 1851,00 USD verläuft. Der Markt könnte dann schnell bis in Richtung von 1700,00 USD fallen.

• XRP: Ripple handelt bei 0,4230 USD und konnte die breite Unterstützungszone bei 0,45 USD somit nicht halten. Da die Kryptomärkten derzeit kaum positives Potential zeigen, scheinen risikobehaftete Tokens wie XRP die rückläufige Tendenz eher fortzusetzen. Die wichtige Unterstützung des Aufwärtstrends kommt erst wieder im Bereich von 0,3750 USD bis wohin sich also nun das Potential nach unten erstrecken könnte. Vor allem der Druck nach unten vom Sonntag letzter Woche könnte nun den Markt nach unten bewegen, da frisches Momentum aufgebaut wurde. Das Potential könnte sich unterhalb von 0,4250 noch verstärken, weshalb wir derzeit einen Einstieg in Short- Positionen bevorzugen.

• LTC: Litecoin wird bei 82,50 USD gehandelt und zeigt damit derzeit keine nennenswerte Tendenz mit Bick auf den langfristigen Monatschart. Nach oben ist der Markt stark begrenzt, da der Widerstand im Bereich von 92,50 USD mit dem gleitenden 50-er Durchschnitt verläuft. Der Wochenchart deutet daher derzeit ebenso rückläufiges Potential bis in die Bereiche bei 75,80 USD sowie 71,30 USD an. Die charttechnische Analyse zeigt, dass die derzeitige Welle bis in den unteren Bereich anhalten könnte, bevor weiter positive Signale den Markt stützen könnte.

Tradingerfahrung Plus

Previous
Next

SCHNELLE & EINFACHE KONTOERÖFFNUNG

  • Registrieren

    Wählen Sie einen Kontotyp und melden Sie sich an.

  • Einzahlung

    Zahlen Sie Geld mit einer Vielzahl von Einzahlungsmethoden auf Ihr Konto ein.

  • Traden

    Greifen Sie auf über 500 CFD-Instrumente für alle Anlagetypen auf MT4/MT5 zu.

Das war's. So einfach ist es, ein Forex- und CFD-Handelskonto zu eröffnen.
Willkommen in der Welt des Tradings!
ERÖFFNEN SIE EIN LIVE-KONTO

Kontakt

  • Allgemeine Anfragen

    Wir sind hier, um Ihnen eine erfolgreiche Tradingreise von der Kontoeröffnung bis zur Finanzierung und zum Handel zu ermöglichen.

    [email protected]
  • Premium Kunden

    Wenn Sie daran interessiert sind, ein Premium Kunde zu werden, um Ihre zusätzlichen Dienste als Trader mit hohem Volumen freizuschalten oder dem Vantage Club beizutreten, senden Sie uns bitte eine E-Mail.

    [email protected]