TEILEN
Sie diese Seite

Krypto-Ausblick | Märkte ohne Handelsrichtung?

  

Aktuelle Krypto-Handelspreise:

BTC: Bitcoin handelt derzeit bei 27.020 USD. Seit nunmehr Mitte März verharrt der Markt in einem starren Seitwärtsmuster. Bitcoin ist nach oben bei 28.620 USD begrenzt und nach unten bei 27.200 USD gut abgesichert. Es scheint, als sei derzeit ein faires Preisniveau gefunden, welches dafür verantwortlich ist, dass der Markt sich kaum bewegen kann. Nachrichten um andere Tokens sorgten in den letzten Wochen für Schlagzeilen, wobei der Trend nach oben weiterhin intakt ist. Druck auf der Oberseite dürfte jedoch eher wahrscheinlich sein, da der Markt laut dem Monatschart weiterhin Potential anzeigen dürfte. Ein Einstieg zum Kauf mag sich bei 28.800 anbieten. 

ETH: Ethereum handelt bei 1.837,00 USD. Zu Beginn der letzten Handelswoche hatte der Markt kurzfristig frisches Momentum aufbauen können, welches jedoch nur von kurzer Dauer gewesen ist. Insgesamt könnte nun die Handelskerze der letzten Woche auch als Abwärtsmuster interpretiert werden, jedoch handelt der Markt ähnlich wie auch Bitcoin weiterhin stabil und deutet im Monatschart zudem weiteres Potential an, sollte der Bereich um 1.950,00 nach oben durchbrochen werden. Aus der fundamentalen Sichtweise könnten auch weiterhin positive Faktoren eine Rolle spielen. Die Inflationswerte zeigen sich derzeit stagnierend, Leitzinserhöhungen scheinen langsam weniger wichtig zu werden und eine sich ausufernde Bankriese wirkt in weiter Ferne. Positiv also der Ausblick im Allgemeinen.

• XRP: Ripple handelt bei 0,4975 USD. Der Blick auf den Monatschart zeigt auch hier weiter starkes Potential auf der Oberseite. Derzeit deutet der Markt schlicht eine Korrektur an, die nicht verwunderlich ist: im Monat März hatte sich der Markt stark nach oben bewegt und nun sehen wir zu Beginn des Monat April eine Korrektur nach unten. Zudem ist der Markt derzeit dabei, den gleitenden 50er Widerstand im Monatschart nach oben zu durchbrechen. Starkes Potential nach oben könnte im Bereich bei 0,56 USD entstehen.

Derzeit kommt zudem scheinbar Bewegung in den Gerichtsprozess gegen Ripple. Der Anwalt Bill Morgan, der Ripple vertritt, kommt zu dem Schluss, dass die Experten der SEC dargestellt haben, dass die Fluktuation von XRP um mehr als 90% allein von BTC und ETH kommen. Argumente gegen Ripple könnten also daher stark entkräftet werden.

• LTC: Litecoin wird bei 88,75 USD gehandelt. Als „Sorgenkind“ der hier aufgeführten Werte konnte sich auch Litecoin nicht von der Stelle bewegen und handelt weiterhin unterhalb dem 50-er gleitenden Durchschnitt im Monatschart. Jedoch zeigt auch Litecoin weiteres Potential, da zudem die frühen Verluste aus dem März aufgeholt wurden und somit technisch der Markt stark nach oben tendieren könnte. Nach wie vor bietet sich bei LTC ein Einstieg nach oben bei 100.50 USD an.

Tradingerfahrung Plus

Previous
Next

SCHNELLE & EINFACHE KONTOERÖFFNUNG

  • Registrieren

    Wählen Sie einen Kontotyp und melden Sie sich an.

  • Einzahlung

    Zahlen Sie Geld mit einer Vielzahl von Einzahlungsmethoden auf Ihr Konto ein.

  • Traden

    Greifen Sie auf über 500 CFD-Instrumente für alle Anlagetypen auf MT4/MT5 zu.

Das war's. So einfach ist es, ein Forex- und CFD-Handelskonto zu eröffnen.
Willkommen in der Welt des Tradings!
ERÖFFNEN SIE EIN LIVE-KONTO

Kontakt

  • Allgemeine Anfragen

    Wir sind hier, um Ihnen eine erfolgreiche Tradingreise von der Kontoeröffnung bis zur Finanzierung und zum Handel zu ermöglichen.

    [email protected]
  • Premium Kunden

    Wenn Sie daran interessiert sind, ein Premium Kunde zu werden, um Ihre zusätzlichen Dienste als Trader mit hohem Volumen freizuschalten oder dem Vantage Club beizutreten, senden Sie uns bitte eine E-Mail.

    [email protected]