TEILEN
Sie diese Seite

Krypto-Ausblick | Märkte konsolidieren – Ausblick positiv

  

Aktuelle Krypto-Handelspreise:

BTC: Bitcoin handelt derzeit bei 27.020 USD und hat sich somit im Vergleich zu der Vorwoche kaum weiter nach oben absetzen können. Positiv zu beachten ist jedoch, dass der Trend sich weiter stark positiv zeigt, da der Markt vor zwei Wochen einen sehr positiven Trend angezeigt hatte. Die derzeit ebenso leicht positive Stimmung der Aktienmärkte könnte zudem auch weiteres Potential in den Kryptowerten andeuten, sollten Anleger weiter bereit sein, frisches Risiko in Kauf zu nehmen. Auf der anderen Seite scheint vor allem die Bankenkrise ein Grund zu sein, warum die Märkte sich zuvor so stark nach oben bewegt hatten. Nachdem Teile des Vertrauens nun wieder hergestellt zu sein scheinen, könnte dies eher zu Seitwärtspotential in den Märkten führen.

ETH: Ethereum handelt bei 1778 USD und hat sich ähnlich wie auch Bitcoin in der letzten Woche kaum bewegen können. Jedoch handelt auch Ethereum weiter oberhalb des gleitenden 50-er Durchschnitt ausgehend vom Monatschart und könnte daher weiter Druck nach oben entwickeln. Vor allem als alternative Anlagemöglichkeiten hatten die beiden großen Coins in den letzten Wochen punkten können und das könnte auch weiterhin der Fall sein. Zudem zeigten die regulatorischen Auswirkungen vor allem in den USA bisher kaum Auswirkungen, so dass sich die Preise weiter nach oben bewegen könnten. Sollte sich der Markt zum Ende des Monats weiter positiv zeigen, könnte bald Potential bis in Richtung USD 2,250 entwickeln.

• XRP: Ripple handelt bei 0,45 USD und konnte in der letzten Woche wie erwartet nach oben ausbrechen. Ausgehend vom Wochenchart handelt der Markt nun exakt am gleitenden 50-er Widerstand und scheint sich vorerst nicht weiter nach oben bewegen zu wollen. Positive Nachrichten aus den USA zeigen sich verantwortlich für den Ausbruch nach oben. Der Markt konnte schließlich in der letzten Woche um etwa 20% zulegen, da scheinbar in das Gerichtsverfahren gegen Ripple Bewegung zu kommen scheint. Der Anwalt John Deaton hatte via Twitter offiziell gegen die Aufsichtsbehörde SEC gefeuert, woraufhin die Kurse wieder steigen konnten. Weiteres Aufwärtspotential könnte freigesetzt werden, wenn der Markt die 0,45 USD-Marke nachhaltig nach oben verlassen kann.

• LTC: Litecoin wird bei 92,50 USD gehandelt und konnte sich in der letzten Woche ebenso leicht positiv bewegen. Wie zuvor angemerkt, dürfte jedoch starkes Aufwärtspotential im Markt erst oberhalb der 100,00 USD-Marke eintreten. Spannend ist jedoch der Blick auf den Monatschart: es fehlt kaum etwas, bis der gleitende 50-er Durchschnitt nach oben durchbrochen wird, zudem der Druck nach unten in diesem Monat komplett wieder aufgeholt wurde. Ein Grund hierfür könnte sein, dass sich die durchschnittliche Transaktionsgröße von Litecoin stark von etwa 13,300 USD auf 81,000 USD bewegt hatte.

Tradingerfahrung Plus

Previous
Next

SCHNELLE & EINFACHE KONTOERÖFFNUNG

  • Registrieren

    Wählen Sie einen Kontotyp und melden Sie sich an.

  • Einzahlung

    Zahlen Sie Geld mit einer Vielzahl von Einzahlungsmethoden auf Ihr Konto ein.

  • Traden

    Greifen Sie auf über 500 CFD-Instrumente für alle Anlagetypen auf MT4/MT5 zu.

Das war's. So einfach ist es, ein Forex- und CFD-Handelskonto zu eröffnen.
Willkommen in der Welt des Tradings!
ERÖFFNEN SIE EIN LIVE-KONTO

Kontakt

  • Allgemeine Anfragen

    Wir sind hier, um Ihnen eine erfolgreiche Tradingreise von der Kontoeröffnung bis zur Finanzierung und zum Handel zu ermöglichen.

    [email protected]
  • Premium Kunden

    Wenn Sie daran interessiert sind, ein Premium Kunde zu werden, um Ihre zusätzlichen Dienste als Trader mit hohem Volumen freizuschalten oder dem Vantage Club beizutreten, senden Sie uns bitte eine E-Mail.

    [email protected]