TEILEN
Sie diese Seite

Krypto-Ausblick | Hält der Aufwärtstrend weiter an?

  

Aktuelle Krypto-Handelspreise:

BTC: Bitcoin handelt derzeit bei 23.170 USD.

Nachdem es vor zwei Wochen zu einem Ausbruch nach oben gekommen war, mussten sich die Kryptomärkten in der letzten Woche jedoch wieder mit Verlusten auseinandersetzen. BTC hat sich unterhalb des gleitenden Durchschnittes im Wochenchart wieder geschlagen geben müssen und daraufhin wieder nach unten abgesetzt. Auch der Blick auf den Monatschart deutet derzeit kein weiteres Potential nach oben an, da auch hier.

Der gleitende 50-er Durchschnitt ungebrochen ist. Mit Blick auf das kommende Monatsende muss sich also erst noch zeigen, wie sich die Märkte weiterhin positionieren können.

Ein Grund für den derzeitigen Druck im Markt könnten die Sorgen der weiter starken Inflation sein, die bei der Fed für weiter steigende Zinsen sorgen dürften.

ETH: Ethereum handelt bei 1600 USD und bewegt sich somit im Monatschart weiterhin oberhalb des gleitenden 50-er Durchschnittes. Obgleich sich Ethereum im Wochenchart ebenso unterhalb des gleitenden Durchschnittes bewegt, könnte die Tendenz hier weiter positiv aussehen. Der Trend im Wochenchart sieht weiter stabil aus und eine Bodenbildung ist klar zu erkennen.

• XRP: Ripple handelt bei 0,3717 USD und ist somit im Vergleich zur Vorwoche weiter nach unten abgesagt. Derzeit handelt der Markt jedoch auf einer guten Unterstützung, die im Tageschart mögliches Potential andeuten könnte. Sollte also der Bereich um 0.3650 USD nicht nach unten gebrochen werden, so könnte sich schnell Momentum in Richtung 0.3900 USD aufbauen. Aufgrund der SEC in den USA gilt Ripple weiter als sehr spekulativ und sollte daher mit Vorgehandelt werden. Kursausschlage könnten sich jedoch hier im Besonderen ergeben und daher für Attraktivität mit einem Investment sorgen.

Kommentare seitens der US-Regierung sorgen zudem für mögliche Volatilität an den Märkten: Janet Yellen hatte zuletzt ebenso darauf plädiert den Krypto Markt stärker regulieren zu wollen. Eine Debatte für ein Verbot von Kryptos stehe jedoch nicht zur Debatte.

• LTC: Litecoin wird bei 94,60 USD gehandelt. Der Markt zeigt derzeit ausgehend vom Wochenchart eine ausgeprägte Seitwärtstendenz an, wobei noch keine klare Richtung zu erkennen ist. Ein Ausbruch nach unten unterhalb von USD 87.50 könnte weiteren Druck im Markt entstehen lassen, wobei Aufwärtspotential erst wieder oberhalb von USD 100.00 zu erkennen ist. Im langfristigen Monatschart ist jedoch eine breite Bodenbildung möglicherweise ein Indiz dafür, dass der Trend nach oben wieder aufgenommen werden könnte und sich der Markt dann schnell in Richtung USD 130.00 bewegen könnte.

Tradingerfahrung Plus

Previous
Next

SCHNELLE & EINFACHE KONTOERÖFFNUNG

  • Registrieren

    Wählen Sie einen Kontotyp und melden Sie sich an.

  • Einzahlung

    Zahlen Sie Geld mit einer Vielzahl von Einzahlungsmethoden auf Ihr Konto ein.

  • Traden

    Greifen Sie auf über 500 CFD-Instrumente für alle Anlagetypen auf MT4/MT5 zu.

Das war's. So einfach ist es, ein Forex- und CFD-Handelskonto zu eröffnen.
Willkommen in der Welt des Tradings!
ERÖFFNEN SIE EIN LIVE-KONTO

Kontakt

  • Allgemeine Anfragen

    Wir sind hier, um Ihnen eine erfolgreiche Tradingreise von der Kontoeröffnung bis zur Finanzierung und zum Handel zu ermöglichen.

    [email protected]
  • Premium Kunden

    Wenn Sie daran interessiert sind, ein Premium Kunde zu werden, um Ihre zusätzlichen Dienste als Trader mit hohem Volumen freizuschalten oder dem Vantage Club beizutreten, senden Sie uns bitte eine E-Mail.

    [email protected]