TEILEN
Sie diese Seite

Krypto-Ausblick | Der Aufwärtstrend ist wieder intakt

  

Aktuelle Krypto-Handelspreise:

BTC: Bitcoin handelt derzeit bei 24.680 USD.

In der letzten Woche konnten sich die Märkte wieder behaupten und zumeist stark zulegen. Vor allem mit dem Bruch nach oben oberhalb des USD 24.000 Widerstandes konnte sich Bitcoin nun wieder von seinen Widersachern lösen. Technisch gesehen handelt BTC jedoch nun direkt unterhalb des 50-er gleitenden Durchschnitt im Tageschart. Der positive Trend könnte erst wieder an Fahrt aufnehmen, wenn dieser nach oben durchbrochen wird.
Fundamental könnte sich Bitcoin in der Tat aufwärts bewegen: in Zeiten geopolitischer Spannungen, wo Vermögenswerte von Regierungen jederzeit konfisziert oder eingefroren werden können, dürfte die Attraktivität wieder zunehmen.

ETH: Ethereum handelt bei 1695 USD und bleibt damit weiterhin nur knapp unter dem 50-er gleitenden Durchschnitt im Wochenchart. Jedoch hat auch der positive Trend vor ETH nicht Halt gemacht und sorgte somit in der letzten Woche für diese positive Tendenz. Gerade der Blick auf den Monatschart deutet an, dass nun der Weg nach oben frei sein könnte und steigende Notierungen zu erwarten sein dürften.

Derzeit machen jedoch weitere Nachrichten die Runde, dass die US-Aufsichtsbehörde weiter hart gegen die Krypto Welt vorgeht: momentan wird das Unternehmen Kraken angeklagt, bei anderen Unternehmen Lizenzen verwehrt und Banken unter Druck gesetzt, keine Geschäfte mit Krypto Unternehmen zu tätigen.

• XRP: Ripple handelt bei 0,3855 USD weiterhin schwach. Einen frischen Trend nach oben konnte dieser Token in der letzten Woche nicht zeigen und dürfte daher eher in dem Seitwärtsmodus verbleiben.

Andererseits konnte Ripple ausgehend vom Tageschart sich oberhalb des gleitenden 50-er Durchschnittes halten und somit weiteren Druck nach oben aufbauen.

Insgesamt machen derzeit Nachrichten die Runde, warum ein Artikel des Autoren Dr. Roslyn Layton von Forbes aus dem Netz gelöscht wurde: in diesem ging es darum, warum die SEC Aufsicht Ethereum und Ripple unterschiedlich bewerte.

Der langfristige Chart von Ripple deutet weiter auf eine Bodenbildung hin, welche wenn sie gehalten wird zu durchaus wieder steigenden preisen führen könnte.

• LTC: Litecoin wird bei 98,80 USD gehandelt und deutet einen weiter leicht positiven Trend an. Litecoin wurde 2013 gegründet, um schneller, günstiger und skalierbarer zu funktionieren als Bitcoin. Trotz der jüngsten Herausforderungen dürfte Litecoin einer der besten Altcoins im Markt bleiben. Neue Partnerschaften mit „Unbanked“ sowie „Mastercard“ in Europa könnten dem Token weiteren Auftrieb verleihen. Millionen von LTC Besitzern könnten dann ihre Einlagen bei vielen Einzelhändlern in Europa ausgeben.

Tradingerfahrung Plus

Previous
Next

SCHNELLE & EINFACHE KONTOERÖFFNUNG

  • Registrieren

    Wählen Sie einen Kontotyp und melden Sie sich an.

  • Einzahlung

    Zahlen Sie Geld mit einer Vielzahl von Einzahlungsmethoden auf Ihr Konto ein.

  • Traden

    Greifen Sie auf über 500 CFD-Instrumente für alle Anlagetypen auf MT4/MT5 zu.

Das war's. So einfach ist es, ein Forex- und CFD-Handelskonto zu eröffnen.
Willkommen in der Welt des Tradings!
ERÖFFNEN SIE EIN LIVE-KONTO

Kontakt

  • Allgemeine Anfragen

    Wir sind hier, um Ihnen eine erfolgreiche Tradingreise von der Kontoeröffnung bis zur Finanzierung und zum Handel zu ermöglichen.

    [email protected]
  • Premium Kunden

    Wenn Sie daran interessiert sind, ein Premium Kunde zu werden, um Ihre zusätzlichen Dienste als Trader mit hohem Volumen freizuschalten oder dem Vantage Club beizutreten, senden Sie uns bitte eine E-Mail.

    [email protected]